Zehn Sprüche. Zehn Minuten.


Die Forderung, die Illusionen über seinen Zustand aufzugeben, ist die Forderung, einen Zustand aufzugeben, der die Illusion bedarf.
- Karl Marx

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, sondern so, wie wir sind.
- aus dem Talmud

Was nützt es, zum Mond reisen zu können, wenn es uns nicht gelingt, den Abgrund zu überwinden, der uns von uns selbst trennt? Dies ist die wichtigste aller Entdeckungsreisen; ohne sie sind alle anderen nutzlos.
- Thomas Merton

Wissen stellt Tatsachen fest. Glauben schafft Tatsachen.

Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.
- Ludwig Wittgenstein

Die Menschen sollen nicht so viel nachdenken, was sie tun sollen, sie sollen vielmehr bedenken, was sie sind.
- Meister Eckhart

Pflichtbewusstsein ohne Liebe macht verdrießlich.
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos.
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig.
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch.
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch.
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich.
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch.
Macht ohne Liebe macht grausam.
Ehre ohne Liebe macht hochmütig.
Besitz ohne Liebe macht geizig.
Glaube ohne Liebe macht fanatisch.
- Lao Tse

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.
- Buddha

Kindern erzählt man Geschichten damit sie einschlafen.
Erwachsenen damit sie aufwachen.
- Jorge Bucay

Nothing ever goes away until it has taught us what we need to know.
- Pema Chödrön

Du kennst ein Zitat, dass sich hier gerne einreihen möchte? Dann schreib mir einfach eine kurze Mail an embracetherain@gmx.at.

Foto: Ravi Roshan auf Unsplash